Perfektes Arschloch

by thegirl

Als Arschloch lebt es sich leichter.
Warum weiß ich nicht aber das Böse kommt doch auch in allen schönen Märchen vor oder? Also habe ich mich entschlossen das Böse zu sein, das Arschloch in der Gesellschaft. Ich weiß gar nicht mehr wann und wo mir der Gedanke kam aber ich denke er war ziemlich befreiend. Ich wollte immer perfekt sein ja das will ich auch heute noch aber eben nicht ein perfektes freundliches Mädchen. nein. Eben ein perfektes Arschloch.  Ja das klingt komisch wobei ich ja sehr viel Wert auf diese ganzen äußeren Dinge lege. Entweder war ich sehr angepasst oder gar nicht aber im Endeffekt sind die Menschen A und ich bin B also ergibt das nicht mal Sinn sich anzupassen. Ich dachte auch immer wenn ich mal wieder schlechte Taten verübt hatte oder jemandem erneut das Herz in tausend Stücke geteilt hatte es wäre legitim, ich bin ja ein Arschloch (ja diese Bezeichnung ist nicht sehr weiblich.) Doch macht es eine schlechte Tat besser wenn man vorher Bescheid gibt das man ein schlechter Mensch ist? Können sich die Menschen auf deine Taten so besser vorbereiten? Nein schlechte Tat bleibt schlechte Tat egal ob du die Menschen von deiner abgrundtief schwarzen Seele vorgewarnt hast.
(16.12.2015)

Schreibe einen Kommentar

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Warning: Illegal string offset 'q' in /mnt/gluster01/web/vizzare/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 60

Warning: Illegal string offset 'a' in /mnt/gluster01/web/vizzare/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 61

Warning: Illegal string offset 'q' in /mnt/gluster01/web/vizzare/wp-content/plugins/quiz/quiz.php on line 179

Anti-Spam Quiz: