Some positive words

by thegirl

Du blickst hinauf in den Himmel und deine Augen verschwinden in den unendlichen Weiten des Horizonts. Du denkst über dein Leben nach, schnell spielt sich ein Film in deinem inneren Auge ab, was du schon alles erlebt und gesehen hast, die Gerüche Geschmäcker und so viele bunte Farben füllen deine Augen mit Erinnerung an vergangenes. Wohin wird dich dein Leben führen? Wohin wirst du gehen und vor allem wer wird dich auf deinem nicht immer leichtem Weg begleiten? Du weißt es nicht, weil dir die Zukunft ungewiss und so weit weg vorkommt! Dabei ist sie doch gleich vor dir, zum Greifen nahe. Du bestimmst wohin du gehst und wer dich begleitet, ist jemand nicht gut für dich verlasse ihn auf dem Weg ins Ziel, tut dir jemand gut dann behalte ihn und tu alles mögliche damit das so bleibt, aber ist das Leben wirklich so einfach gestrickt? Ist etwas wirklich gut oder böse oder stecken jeweils immer 2 Seiten in einem Menschen und man kann nie klar definieren ob jemand uns jetzt gut tut oder nicht? Ich denke es gibt weit mehr als 2 Seiten eines Menschen und jeder ist so unerschöpflich mit vielen Fähigkeiten beschenkt das wir vielleicht nicht mal alle entdecken können, also denk zweimal nach oder sogar dreimal ob du etwas als gut oder schlecht betitelst es gibt nicht immer nur zwei Seiten einer Medaille.

Schreibe einen Kommentar

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: