Tapfer bleiben

by thegirl

Menschen sind eine einzige und endlose Enttäuschung. Am Weg zum Tod versuchen sie ihr Leben mit möglichst wichtigen Dingen zu füllen, man soll sich an sie erinnern das sie etwas besonderes waren und etwas im Leben geleistet haben. Alle sind besessen von den Gedanken in der Welt ein Zeichen zu hinterlassen, der Nachwelt etwas gutes zu tun. Alle wollen den Tod überdauern, doch in Wirklichkeit sind wir nur weitere namenslose Opfer auf der endlos langen Liste der Toten. Wir sind nicht bedeutend und werden nichts bewegen, wir sind geboren um ausselektiert zu werden, geboren um zu sterben. Es ist ein ruhmloser Kampf gegen den Tod und wir können ihn nicht besiegen, das einzige was wir hinterlassen sind Verbliebene die noch etwas verweilen auf dieser Erde und dann selbst gehen und alles nimmt seinen Lauf und niemand weiß mehr das du je existiert hast. Die wahre Tapferkeit des Lebens besteht darin zu wissen das es sinnlos ist und es trotzdem zu verkraften, oder auch nicht es spielt keine Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Allowed HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Anti-Spam Quiz: